Marylandbrücke | Klebebrücke

Die Marylandbrücke | Klebebrücke oder auch Adhäsivbrücke genannt ist eine besondere Form des festsitzenden Zahnersatzes und ist für die Versorgung von kleineren Zahnlücken gedacht.
Die Adhäsivtechnik bzw. Klebetechnik schont die Nachbarzähne, da ein starkes Beschleifen der Pfeilerzähne als Brückenpfeiler nicht notwendig ist.
Besonders eignen sich Klebebrücken bei frühzeitigem Milch-Zahn Verlust oder Nichtanlage von einzelnen Zähne. Auch kann starker Kaudruck bei den Backenzähnen durch kleine Auflagen abgefangen werden.

zurück zu Aktuelles