Klammerprothese

klammerprothese

Bei der Modellguss-Klammerprothese handelt es sich um einen einfachen herausnehmbaren Zahnersatz, der mit Metallklammern an den noch vorhandenen Zähne gehalten wird.

Die Klammerprothese stellt die einfachste Versorgungsform für den teilbezahnten Kiefer dar.

Ein großer Nachteil dieser Versorgungsform ist, dass es zur Schädigung des Zahnhalteapparates und des Kieferknochens durch Fehlbelastungen kommen kann. Die klammertragenden Zähne können sich lockern und im Extremfall nicht mehr erhalten werden.

Vorteile

  • einfach zu reinigen
  • kostengünstig
  • schneller Behandlungsverlauf

Nachteile

  • ästhetisch sehr unbefriedigend durch sichtbare Metallklammern
  • mögliche Schädigung der Restzähne

jetzt kostenfreies Angebot anfordern